Freitag, 1. Juli 2011

Heute ist Burzeltag!


Der 10. Sommer


Auf dem Foto ist Oskar 1 Jahr alt


Wir gingen mit ihm im Wald spazieren, er blieb etwas zurück. Zwei Muttis mit Kinderwagen kamen uns entgegen. Ein paar Meter weiter lag ein Schnuller auf dem Weg, und mein Begleiter kickte ihn mit dem Fuß beiseite. Als wir uns irgendwann umdrehten um zu sehen wo Oskar bleibt, kam er uns mit dem Schnuller in der Schnauze entgegen. Wir haben so gelacht und hielten uns die Bäuche.


Ach ja, jetzt sind wir grauer geworden, müder und fetter. Ich hoffe noch auf ein paar nette Jahre mit meinem Herzenstierchen. 
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos" LORIOT

In diesem Sinne...

KIEK MOL WEDDER IN

Kommentare:

  1. Der ist ja süüüüß :) Eigentlich bin ich kein Fan von dieser Hunderasse, aber deiner sieht wirklich süß aus, besonders mit dem Schnulli :)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Häppi Börsdei tu ju, lieber Oskar :) *kauknochenmitschleiferüberreicht*
    LG niki

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja entzückend, auch wenn er mittlerweile etwas grau und müde geworden sein sollte. Möpse werden immer verkannt, weil sie so lustig aussehen. Dabei sind sie besonders intelligente Hunde. Aber was erzähle ich das Dir, davon hat Dein Oskar Dich wahrscheinlich schon lange überzeugt. Überreiche ihm unbekannterweise ein Geburtstagsstreicheln von mir.
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. na dann viel gesundheit Mopsie und noch lange leben..

    AntwortenLöschen
  5. Oh! Du hast ein MOPS!!!! Nachträglich alles alles Liebe zum Geburtstag und lieber Schatz! Ja... ein Leben ohne Mops ist möglich ABER absolut Sinnlos!!! Da habt ihr recht! Bin happy Dich gefunden zu haben, werde wieder vorbeikommen... bis bald! Wir haben auch ein Mopsmädel :))) und sind so stolz. Herzlichst, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt muss ich aber mal einen ganz alten Post von dir kommentieren, tut mir Leid, aber das Foto ist einfach zuuuu niedlich! Total süüüß :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen