Mittwoch, 21. September 2011

Mal ganz schnell...


das 72 % Olivenöl Seifchen


ein bißchen hübsch gemacht. Ohne Duft, ohne Farbe. Für mich Hibbelkopf ist das ja toll, dass diese Seife so schnell schnittfest ist. Und der Schaum...


Und weil ich ein Geizkragen bin, mußte ich die Schnittreste noch schnell für eine Gästeseife verwursten.
Ich wollte mal sehen wie sich das sehr dunkle, grüne Öl einfärben läßt: Ein Teil mit Kakao, ein Teil mit rosa Tonerde. ABER: die Intelligenz läuft mir ja schon seit Jahrzehnten hinterher, und ich bin immer schneller:-))) WEIL: die wilde Waschkatzen Duftmischung enthält Zimt. Also mutierte das rosa natürlich in Richtung hellbraun. Weiß ich eigentlich. Ist aber nicht so schlimm. 
Beide Seifen:
72 % Olivenöl (grün)
24 % Kokos
  4 % Rizinus
Wasser und NaOH zu je gleichen Teilen. Nur ganz kurz mit dem PÜ rein. Zimt dickt an.
Duft: ÄÖ Zimt,  Lavendel,  Lemongras,  Ingwer, Eukalyptus, Orange, Patchouli. Göttlich.

KIEK MOL WEDDER IN

Kommentare:

  1. ich find die rosa Tonerde zu einem sehr schönem Farbton mutiert und mit dem Fold siehts richtig edel aus!

    Wie bekommt dem Hundi die Futterumstellung, gehts ihm schon was besser?

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Schlichte Seife, schöne Verpackung. Und von wegen Geiz - irgendetwas muß man doch mit den Resten machen, oder.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön aufgehübscht, nachdem alle so davon schwärmen, werd ich mich dann auch trauen eine zu machen :-) immer diese Anfixerei *grins*
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  4. traumhaft schöne Seifen,
    ohne Farbe , ohne Duft steht auch bei mir schon lange auf der Liste, meine Leute wollen aber immer was duftendes haben....
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  5. Finde sie wirklich schön! Die Farben wirken auch total harmonisch. Ich bin auch eine Resteverwerterin. :)

    AntwortenLöschen
  6. Mit den Bandarolen einfach toll! Die mit der Hand finde ich genial. Sehr schön und ich kiek demnächst auch wedder in.
    Liebe Grüße und Bussi an Oskar

    AntwortenLöschen
  7. Die Seife mit den Schnittresten ist richtig edel geworden. Und die Olivenölseife ist sowieso sehr schön.
    Viele Grüße und eine Streicheleinheit für Oskar
    Petra

    AntwortenLöschen