Mittwoch, 13. Februar 2013

LUNAS Lostopf und ein wenig Wellness



ICH HABE GEWONNEN!

Jawoll, bei LUNA und das finde ich einfach so genial.

Ich wollte ja immer mal heimlich in ihre Seifenküche einsteigen *ggg* und nach Herzenslust in den so ansprechenden Produkten stöbern.

Nun ergab sich wieder die Gelegenheit in ihren Lostopf zu hüpfen, und was soll ich euch sagen...

Tatatataaaaaaaaaaaaaa


Das war wie Weihnachten!

Tonerde Gesichtsmaske Banana


Für normale bis trockene Haut
Bindet Feuchtigkeit und Vitalisiert

***
Das war der eigentliche Gewinn, aber im Päckchen war ja noch viel mehr:

Whipped Bodybutter
und eine Probe
Tonerde Gesichtsmaske Apricot
für trockene und empfindliche Haut



Die peelenden Tonerde Gesichtsmasken mit Fruchtpulver, Joghurt, Buttermilch und Honig sind wirklich große Klasse.
Besonders bei der Mask Apricot, für trockene und empfindliche Haut, empfinde ich zusätzlich einen kühlenden, wohltuenden Effekt. Und die Haut ist nach der Anwendung ArschPopoglatt und weich.

***
Die Luxus-Duschmilch mit Seidenproteinen, Ziegenmilch und Aloe-Vera, entläßt mich aus der Nasszelle wie Phönix aus der Asche. Meine  Haut, die sonst vor Trockenheit juckt und spannt, benötigt nach der Dusche eigentlich keine weitere Pflege. 

Jetzt bin ich schon fast wie neu...



und lasse auf meinem Häutchen noch das

Body Butter Seidenröschen


schmelzen. Duftet ganz zart nach Teerose.
Hmmm...

Die Whipped-Bodybutter verströmt den Duft  Japanese Plum und ist auch ein Träumchen.

***

Ist das nicht cool?

Liebe Regine, vielen Dank. Ich habe mich total gefreut über das schöne Päckchen. *knuuutsch*
...



Durch einen Beitrag im Seifentreff wurde ich an das Waschritual nach Dr. Laszlo erinnert.
Bedingt durch eine Rosacea darf ich kein heißes Wasser verwenden, warm geht aber auch.


Vielleicht habt ihr Lust es auszubrobieren:

Splashen nach Dr. Laszlo



Das soll es bringen:

  • Reinigt gründlich, durch den Einsatz von Seife
  • Entfernt abgestorbene Hautschüppchen
  • Spült Giftstoffe aus
  • Polstert die Haut auf, macht weich und geschmeidig
  • Trainiert und stärkt die Kappilargefäße
  • Beschleunigt die Zellerneuerung
  • Verbessert die Aufnahme der nachfolgenden Pflegeprodukte

Vor der Reinigung wird das Gesicht mit einem geeigneten Öl sanft massiert, z. B. mit:

Mandelöl: dringt tief in die Hornschicht ein, nicht komedogen, 

Sesamöl: hat im Ayurveda eine lange Tradition als Massageöl, Vorsicht bei unreiner Haut, oder Neuro.

Traubenkernöl:  für fettige und Mischhaut, ebenso soll trockene, reife barrieregestörte Haut vom Öl profitieren

Sonnenblumenöl: leichtes, nicht aufliegendes, entzündungshemmendes Öl

Mit diesem Öl in Bio Qualität kann man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Massage und ÖLZIEHEN


Informationen zu Ölen etc. , bei:


***

Nehmt euch die Zeit für die GESICHTSMASSAGE 

Gleichzeitig könnt ihr mit einer OHRMASSAGE  dem ganzen Körper Wohlbefinden schenken.

***

Und wer Blut geleckt hat und der Schwerkraft entgegenwirken möchte, kann mit Facebuilding weiter machen, z.B. nach Dr. Benz.
Hattet ihr schon mal Muskelkater im Gesicht?
Macht mal den Löwen, gegen Doppelkinn und Hängebäckchen:
Kopf leicht nach vorn nehmen, die Zunge gaaanz weit herausstrecken, so als ob ihr das Kinn berühren wollt, konzentriert vor dem Spiegel üben und bis 60 zählen. Halsmuskeln, Muskeln unter dem Kinn müssen richtig angespannt sein. Das zeckt gell?

***

So, jetzt warte ich auf meine Lieferung von Gisella, damit ich auch mal wieder ein Seifchen basteln kann.

Das war´s für heute. Haltet euch warum und ...

KIEK MOL WEDDER IN






Kommentare:

  1. Huch, bin ich hier in einer Werbeveranstaltung gelandet ? ;-) Ich freue mich ja so, dass Dir die Sächelchen so gut gefallen!
    Erno Lazlo Produkte kenne ich gut...hab sie früher selbst lange benutzt. Nun mache ich ja alles selbst, aber eine irre schöne Maske (Hydra Skin Therapy )ist mir geblieben. Sie besteht aus 2 Phasen und ist rosa :-)ich glaube sie wird auch "Hochzeitsmaske" genannt. Die nehme ich aber nur für ganz besondere Anlässe.

    Liebes Grüßle
    Luna

    AntwortenLöschen
  2. Eine Werbeveranstaltung sollte es eigentlich nicht werden. Ich wollte aber meiner Freude und meiner echten Begeisterung für deine Sachen Ausdruck verleihen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch echt unheimlich lieb von Dir!
      ..Knutsch..

      Löschen